Veranstaltungen

Qualifizierung
Antisemitismus wirksam begegnen – eine Qualifizierung zum handlungssicheren Umgang in Strafvollzug und Bewährungshilfe
Die Train-the-Trainer-Qualifizierung „Antisemitismus wirksam begegnen“ stärkt Fachkräfte zivilgesellschaftlicher Organisationen in der Umsetzung zielgruppengerechter, innovativer und methodenvielfältiger präventiver Angebote im Strafvollzug. Durch Information und Sensibilisierung, praktische Übungen sowie individuelle Beratung können die Teilnehmenden nach dem Lehrgang wirksame antisemitismuskritische Maßnahmen der Distanzierungsarbeit und Extremismusprävention eigenständig umsetzen. Referent*innen aus ganz Deutschland führen in die verschiedenen Erscheinungsformen des Antisemitismus ein und üben in einem praktischen Methodenteil individuelle Handlungssicherheit. Bei der...
18.04.2024 - 06.09.2024
Donnerstags 10.00 – 17.00 Uhr
Freitags 9.00 – 16.00 Uhr
Violence Prevention Network gGmbH, Alt-Reinickendorf 25, 13407 Berlin
Meeting
1. Jahres-Meeting der AG Strafvollzug und Bewährungshilfe 2024
Die Mitglieder der AG Strafvollzug und Bewährungshilfe treffen sich zwei Mal im Jahr in Berlin, um gemeinsam aktuelle Herausforderungen in der Präventionsarbeit zu diskutieren, sich zu relevanten Themen fortzubilden und kollegial Fälle zu beraten. Die Teilnahme ist nur für Mitglieder möglich. Die Anzahl der Plätze ist auf 30 begrenzt. Anmeldungen zum Meeting der AG Strafvollzug und Bewährungshilfe richten Sie bitte an: hallo@ag-strafvollzug-und-bewaehrungshilfe.de.  
25.04.2024 - 26.04.2024
1. Tag: ca. 10.00 bis 17.00 Uhr
2. Tag: ca. 9.00 bis 16.00 Uhr
Berlin
Online-Fortbildung
Strafvollzugsrecht
Siegfried Britze ist ehemaliger stellvertretender Anstaltsleiter der JVA Butzbach in Hessen. Die Veranstaltung führt Mitarbeitende zivilgesellschaftlicher Träger in das Thema „Strafvollzugsrecht“ ein. In einer „Sprechstunde“ werden Fragen geklärt. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ggf. eigene Anliegen schon vor der Veranstaltung mitzuteilen. Anmeldungen zur Online-Fortbildung richten Sie bitte an: hallo@ag-strafvollzug-und-bewaehrungshilfe.de.  
05.06.2024
12.30 bis 15 Uhr
online (Link wird den Teilnehmenden vor der Veranstaltung bekannt gegeben)
Online-Fortbildung
Männlichkeitsdarstellungen im (Jugend-)Strafvollzug
Im Männerstrafvollzug mit dem bestimmenden Merkmal der Heterosexualität stehen Macht- und Imageinteressen im Vordergrund des sozialen Handelns. Im Streben danach gehen jugendliche Gefangene Kriminalisierungs- und Viktimisierungsrisiken ein. Schwache, unerfahrene und sehr junge Häftlinge geraten dadurch in Außenseiterpositionen. Obendrein werden sie durch ältere, statushöhere Gefangene sozialisiert bzw. kriminalisiert. In Folge üben sie nicht nur Gewalt aus, sondern erleiden diese in zahlreichen Drucksituationen. Die Referentin Ellen M. Zitzmann...
07.10.2024
12.30 bis 15.00 Uhr
online (Link wird den Teilnehmenden vor der Veranstaltung bekannt gegeben)
Meeting
2. Jahres-Meeting der AG Strafvollzug und Bewährungshilfe 2024
Die Mitglieder der AG Strafvollzug und Bewährungshilfe treffen sich zwei Mal im Jahr in Berlin, um gemeinsam aktuelle Herausforderungen in der Präventionsarbeit zu diskutieren, sich zu relevanten Themen fortzubilden und kollegial Fälle zu beraten. Während des 2. Jahres-Meetings bilden die Kolleg*innen des Fachbereichs Psychotherapie von Violence Prevention Network gGmbH die Teilnehmenden zum Thema „Selbstfürsorge und -stärkung im beruflichen Kontext“ fort. Die Teilnahme ist nur für Mitglieder...
17.10.2024 - 18.10.2024
1. Tag: ca. 10.00 bis 17.00 Uhr
2. Tag: ca. 9.00 bis 16.00 Uhr
Berlin
Online-Fortbildung
Unschuldig! Kinder von Inhaftierten
Kinder, deren Eltern inhaftiert sind, stehen oft vor einzigartigen Herausforderungen und benötigen besondere Unterstützung, um mit der Situation umzugehen und ihr Leben weiterzuführen. Hinzukommen prekäre Lebenslagen, traumatisierende Erlebnisse, fehlende emotionale oder persönliche Perspektiven. Bislang orientiert sich sowohl die Praxis als auch die Wissenschaft am straffälligen Verhalten eines Menschen statt sich der fehlenden Netzwerkarbeit zwischen der Kinder- und Jugendhilfe, Strafvollzugsanstalt sowie Straffälligen- und Angehörigenarbeit zu widmen. Die...
15.11.2024
online (Link wird den Teilnehmenden vor der Veranstaltung bekannt gegeben)